LEISTUNGSÜBERSICHT

Die folgenden podologischen Leistungen können Sie in Anspruch nehmen


Beinhaltet Nagelschnitt, Hornhautabtragung, Behandlung von Hühneraugen, Rhagaden, Schrunden, Warzen, etc.

ca. 30Min.


Podologische Komplexbehandlung zzgl. Abschleifen von Nagelmykose, Entfernung von Hühneraugen und Beseitigungen von weiteren Problemen am Fuß.

bis zu 45 Minuten

Verband zur Behandlung von Rhagaden und Schwielen.

bis zu 30 Minuten

Nageschnitt, Nagelformanpassung durch Fräsen, Nagelversorgung mit hochwertigen und professionellen Pflegemitteln.

bis zu 30 Minuten

Abtragung der Hornhaut an der Fußsohle, Abtragung von Rhagaden (Risse in der Ferse), Abtragung von Schrunden (Hornhautschwielen), etc.

ca. 15 - 30 Minuten

Entfernung von Hühneraugen mit anschließender Wundversorgung.

ca. 5 - 10 Minuten je Clavus

Abschleifen der Nagelmykose, Reformation des betroffenen Nagels, Auftragung von Antimykotika auf den betroffenen Zeh.

ca. 3 Minuten je Nagel

Herausschneiden störender Nagelecken mit anschließender Tamponierung der Nagelfalz.

ca. 10 Minuten je Nagel

Zur Schaffung von Freiraum in der Nagelfalz. Wahlweise mit Nagelfalztamponade Copoline oder mit speziellem Kautschuk-Material.

ca. 5 Minuten je Nagel

Zur Behandlung des eingewachsenen Nagels. Die Spangen (Podofix-Spange, 3TO-Spange, Ross-Frasa-Spange, Federdraht-Spange, Klebespange, Goldstadt-Spange) müssen dem Fuß und den Bedürfnissen des Patienten individuell angepasst und hergestellt werden.

Keine Zeitangabe möglich, da individuelle Spezialanfertigung

Notwendige Versetzung der Orthonoyxiespangen im Ein-Monats-Rythmus, sowie Nachziehen der Spange.

ca. 5 Minuten je Spange

Ein zur Langzeittherapie individuell angefertigter Druck- und Reibungsschutz, der Problemstellen am Fuße des Patienten zur besseren Genesung entlastet. Wird bspw. bei Hallux-Valgus, Fersensporn, Spreizfuß, Hammer- und Krallenzehen, etc. angewandt.

Keine Zeitangabe möglich, da individuelle Spezialanfertigung

Künstlicher Nagelersatz für ein gesteigertes ästethisches Empfinden.

ca. 10 Minuten je Prothetik

Schnelle und unkomplizierte Behandlung von Warzen an den Füßen.

bis zu 5 Minuten je Warze

Zur Entlastung der Zehengelenke und Fußsohle sowie zur Prävention von Hühneraugen.

ca. 10 Minuten

Anwendung von Ichtholan-Salbe zur Linderung von Entzündungserscheinungen, Behandlung der Mazeration im Zehen-Zwischenbereich mit Zink-Salbe und anschließender Wattierung, Anlegen von Pflasterverbänden.

ca. 10 Minuten

Erholsames, wohltuendes Fußbad mit speziell auf Ihre Füße angepassten Pflegezusätzen.

ca. 5 - 15 Minuten

Durchblutungsfördernde und wohltuende Fußmassage.

ca. 5 Minuten

Durchblutungsfördernde und wohltuende Fuß- und Unterschenkelmassage.

bis zu 30 Minuten


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

_______________________________________________________________________________________________

© 2018 Alipedes - Fachpraxis für Podologie           Impressum     Datenschutz     Rechtlicher Hinweis     Bildnachweise